Stefan Schnorr

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Stefan Schnorr (52) arbeitet seit März 2010 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und leitet dort seit April 2015 die Abteilung „Digital- und Innovationspolitik“. Zuvor war er im Bundeswirtschaftsministerium in verschiedenen anderen Abteilungen tätig.
Herr Schnorr ist Jurist, begann seine berufliche Laufbahn als Verwaltungsrichter in Trier und war anschließend von 1994 bis 2001 im rheinland-pfälzischen Justizministerium in Mainz Leiter der Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher. 2001 wechselte er an die Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz beim Bund und der Europäischen Union in Berlin, wo er zunächst das Justizreferat leitete und später als stellvertretender Leiter der Abteilung Bundesangelegenheiten die Bundesratskoordinierung übernahm. Von 2009 bis März 2010 war er Leiter der Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund in Berlin.

Veranstalter

Themenpartner

Aussteller