Michael Barth

genua

Michael Barth leitet die Berliner Niederlassung des deutschen IT-Sicherheits-Systemherstellers genua (Gesellschaft für Netzwerk- undUnix-Administration) seit August 2013. Zuvor arbeitete er seit 2009 als Bereichsleiter Verteidigung und Öffentliche Sicherheit beim IT-Branchenverband BITKOM. Vor dem Wechsel in die Privatwirtschaft absolvierte er eine zwölfjährige Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr. Dort war er in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, u.a. bei der Operativen Information und beim Streitkräfteunterstützungskommando, eingesetzt. Michael Barth hat einen Master of Arts in Geschichte und Sozialwissenschaften sowie einen Master of Science in Kommunikation. Er wohnt in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren.

genua, Gesellschaft für Netzwerk- und Unix-Administration, ist ein deutscher Spezialist für IT-Sicherheit. Seit der Firmengrüdnung 1992 beschäftigen wir uns mit der Absicherung von Netzwerken und bieten hochwertige Lösungen. Unser Leistungsspektrum umfasst Firewalls mit BSI-Zertifikat, Hochsicherheits-Gateways für Rot-Schwarz-Übergänge, intelligente VPN- und Fernwartungs-Lösungen, Datenoptimierung für die Satellitenkommunikation, Mikrokernelentwicklung und -produktisierung sowie ein umfangreiches Serviceangebot. Viele Unternehmen und sicherheitsbewusste Behörden setzen zum Schutz ihrer IT auf Lösungen von genua.

Veranstalter